SkiLL® Snowboard
Camp ROT

Verbessern Sie Ihr Beinspiel & die Technik beim Carven mit hoch qualifizierten Snowboardlehrern in Saalbach Hinterglemm

All-in-One

✔ 3 halbe Tage Camp ROT
✔ 6 Tage Snowboard-Ausrüstung
✔ Shuttle Service

Preis: 358 Euro

Von Montag bis Mittwoch 3 halbe Tage intensiver Snowboard-Unterricht ROT á 3 Stunden von 9:30 bis 12:30 Uhr mit einem hoch qualifizierten Snowboard-Landeslehrer, 6 Tage All-in-One SkiLL® Advanced Snowboard-ausrüstung erhätlich am Vortag ab 13 Uhr, Teilnahme am Ski & Snowboardrennen mit kostenlosen Getränken & Siegerehrung, Shuttle-Service in Saalbach Hinterglemm

Standart

✔ 3 halbe Tage Camp ROT
✔ Shuttle Service

Preis: 198 Euro

Von Montag bis Mittwoch 3 halbe Tage intensiver Snowboard-Unterricht ROT á 3 Stunden von 9:30 bis 12:30 Uhr mit einem hoch qualifizierten Snowboard-Landeslehrer, Teilnahme am Ski & Snowboardrennen mit kostenlosen Getränken & Siegerehrung, Shuttle-Service in Saalbach Hinterglemm

Übungslifte & Pisten direkt an der Snowboardschule

Kurze Wege: Das Anfänger & Übungsgelände Wiesenegg mit Tellerlift Nr. 40 und Mitteregglift Nr. 37, die Skibushaltestelle Nr. 14 und kostenloser Parkplatz befinden sich direkt an der Skischule. Nutzen Sie unseren kostenlosen Shuttle-Service.

Side-Event

Jeden Donnerstag findet ab 13:30 Uhr das SkiLL® Ski & Snowboard Rennen mit Siegerehrung & kostenlosen Getränken am Wieshoflift Nr. 40 statt.

Snowboard Unterricht

ROT
► Kippschwung | Aneinanderreihen geschnittener Schwünge – Steuern des Boards entlang der Taillierung
Driftschwung tief | Rhythmisches Aneinanderreihen der Driftschwünge im mittelsteilen Gelände, im Tiefschnee und auf der Buckelpiste
Kippschwung mit Körperknick | Ausgleichen der Kurveninnenlage durch Körperknick – Vergrößern des Aufkantwinkels bei gleichem Tempo – aktives Entgegenwirken der äußeren Kräfte
Carven hoch | Aneinanderreihen von geschnittenen Schwüngen mit einer aktiven, dynamischen Hochbewegung zum Entlasten und Umkanten
Carven tief | Aneinanderreihen von geschnittenen Schwüngen mit einer aktiven, dynamischen Tiefbewegung zum Entlasten und Umkanten
Beinspiel | Steuern des Boards in kurzen, dynamisch geschnittenen Radien pendelnd unter dem Körper durch Druckwechsel – „BEINSPIEL“ (ohne Vertikalbewegung)
Kurzschwingen hoch – neutrales Fahrverhalten | Kurzes, rhythmisches Aneinanderreihen von Driftschwüngen mit Hochentlasten im mittelsteilen und steilen Gelände mit kurzen, dynamischen Kanteinsatz in neutralem Fahrverhalten
Freeriden – Technik | Erlernen des sicheren Befahrens von unpräparierten Hängen im freien, ungesicherten Gelände

Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verband

SkiLL®
Bewertungen

Snowboard
Happynings

Planen oder Schenken Sie eine Experience mit SkiLL® in Saalbach Hinterglemm

SkiLL® Snowboard Buchen

☎ Info-Hotline
0043/6541/20403
8 bis 18 Uhr

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ